Pressemitteilung
Castrop-Rauxel - 09. März 2016

Temperaturüberwachung: E-Mails aus der Tiefkühltruhe

Querx WLAN-Datenlogger von egnite unterstützen Gastronomen bei der HACCP-Dokumentation und versenden Alarmbenachrichtigungen bei Problemen.

Die neuen WLAN-Datenlogger des Castrop-Rauxeler Elektronikherstellers egnite unterstützen Gastronomen und andere Lebensmittel verarbeitende Betriebe bei der Umsetzung ihrer Dokumentationspflichten. Die intelligenten Sensoren zeichnen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte auf und versenden bei kritischen Messwerten Alarmbenachrichtigungen an verantwortliche Mitarbeiter oder Dienstleister.

Das Modell Querx WLAN PT erfasst Temperaturwerte über beliebige Pt100- oder Pt1000-Temperatursensoren und überwacht Kühlschränke, Kühlzellen, Tiefkühleinrichtungen und Haustechnik. Das Modell Querx WLAN TH ist mit integrierten Sensoren für Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausgestattet und überwacht Trockenlager, Weinkeller und das Gastraumklima.

Beim Überschreiten konfigurierbarer Grenzwerte versenden die Sensoren E-Mail-Benachrichtigungen an bis zu vier Mitarbeiter. Dies ermöglicht Sofortmaßnahmen zur Erhaltung von Werten und Hygienestatus. Eine optionale Alarmverzögerung verhindert dabei, dass Alarme etwa während Reinigungsarbeiten ausgelöst werden.

Als Datenlogger zeichnen die Geräte bei minütlicher Erfassung Messwerte über einen Zeitraum von 7,5 Jahren auf. Die Daten können über die Benutzerschnittstelle angezeigt und für HACCP-Dokumentation und weitere Auswertung in Tabellenkalkulationssoftware wie Excel exportiert werden.

Die Netzwerkanbindung erfolgt wahlweise über WLAN oder Ethernet. Dank verschlüsselter Übertragung kann Querx WLAN auch in öffentlichen Funknetzwerken eingesetzt werden. Die Unterstützung kostenfreier Cloud-Dienstleister ermöglicht die Bereitstellung der Daten auch außerhalb des firmeneigenen Netzwerks. Über das Internet kann so mit Smartphone, Tablet oder PC auf die Messwerte zugegriffen werden.

Professionelle M2M-Schnittstellen wie SNMP, Modbus/TCP und die HTTP-API erlauben weiterhin den Einsatz in industriellen Prozessmanagement-Systemen (SCADA) oder das Zusammenführen der Werte mehrerer Sensoren an einer zentralen Stelle.

Querx WLAN erfüllt die Anforderungen der DIN EN 12830. Ein optionales Kalibrierzertifikat eines DAkkS-akkreditierten Labors ermöglicht den Einsatz in qualitätsrelevanten Unternehmensbereichen (ISO 9001).

Querx WLAN ist ab sofort zu einem Nettopreis von 250 € für das Modell TH und 265 € für das Modell PT bei egnite und seinen Vertriebspartnern erhältlich.

egnite entwickelt, produziert und vertreibt intelligente Sensorsysteme, eingebettete Systeme und Mediensteuerungen. Das in Castrop-Rauxel ansässige Unternehmen wurde 1997 gegründet. International bekannt ist egnite für sein Engagement bei dem Open-Source-Projekt Ethernut (Nut/OS).

Wir freuen uns auf eine Veröffentlichung in Ihrem Medium. Bei Fragen sind wir gern für Sie da. Besteht Interesse an einer Teststellung, kontaktieren Sie uns bitte.

Ansprechpartner

Ute Kipp
egnite GmbH
Erinstraße 18
44575 Castrop-Rauxel

Tel.: +49 (0) 23 05 / 44 12 56
E-Mail: ute.kipp@egnite.de

Bildmaterial

Querx WLAN TH
Wireless LAN Thermometer / Hygrometer und Datenlogger

Querx WLAN PT
Pt100 / Pt1000 Wireless LAN Thermometer und Datenlogger

Querx Weboberfläche

Anwendungsbeispiel